Liebe auf Mittelhochdeutsch – und einfach schön!

Dû bist mîn, ich bin dîn,

des solt dû gewis sîn.

dû bist beslozzen

in mînem herzen;

verlorn ist das sluzzelîn:

dû muost ouch immer darinne sîn.

Werner vom Tegernsee – 12. Jhd.

Advertisements

One Response to Liebe auf Mittelhochdeutsch – und einfach schön!

  1. Schonzeit sagt:

    du musst mal zum Liebesliedgenerator auf http://www.bodowartke.de

    da ist die Mittelhochdeutsche Strophe fast ähnlich zu dem was du hier schreibst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: