Küchenpannen-Contest: Der Preis und mehr Info

So, an dieser Stelle gibt es nun erstmal noch etwas präzisere Info zum Küchenpannen-Contest. Ich habe bereits einige sehr gute, teils amüsante Geschichten zugemailt bekommen, aber dabei ist mir aufgefallen, dass sie nicht unbedingt dem entsprechen, was ich gemeint habe. Ich habe an Pannen gedacht wie z.B. in dem folgenden Beispiel. Einer entfernten Bekannten von mir wird nachgesagt, dass sie einmal für Gäste eine Tzatziki machen wollte und bei der Mengenangabe des Knoblauchs „Knolle“ und „Zehe“ verwechselt hat. So schnippelte sie nicht etwa 3 Knoblauchzehen hinein, sondern 3 Knoblauchknollen… Das war sicher der Hammer!

An sowas in der Art hatte ich eigentlich gedacht, so kleine Gebrauchsmissgeschicke – doch eventuell erweitere ich das Thema einfach, je nachdem, was von Euch so kommt. Die Storys müssen übrigens nicht Euch selber passiert sein. Es reicht, wenn Ihr in Eurem Bekanntenkreis davon gehört habt. Sie sollten allerdings nicht dem Stille-Post-Prinzip entsprechen, sondern trotzdem einigermaßen glaubwürdig sein.

Zu gewinnen gibt es übrigens ein Cookie-Backbuch aus den USA, das „Pillsbury Best Cookies Cookbook“ mit „Favorite Recipes from America´s Most-Trusted Kitchens“. Also viel Spaß und viel Erfolg und nix wie ran ans Schreiben und Mailen!

Advertisements

8 Responses to Küchenpannen-Contest: Der Preis und mehr Info

  1. zimtapfel sagt:

    Jammi, das war dann sicher mal ein Tsatziki mit anständig intensiver Knoblauchnote! 😀

  2. Nila sagt:

    Gröööööööööhl. das Tzaziki muss der Hammer gewesen sein. Da hätte ich liebend gerne die Gesichter der Leute gesehn, die davon gekostet haben. 😀

  3. Schaps sagt:

    Mir ist glaub ich sogar grad eine eingefallen…schreib sie dir nachher mal…email steht ja bestimmt irgendwo im Impressum nehm ich grad ma an

  4. Ecki sagt:

    Also mir passieren immer mal wieder pannen in der Küche wie eben gerade. Ich wollte das noch in einem Artikel zusammen tragen. 🙂 Ich mache mich dann bei dir bemerkbar 🙂

  5. Nila sagt:

    So schnell fällt mir auch keine Panne ein, wobei ich schon einige fabriziert habe, Bei meiner Wohnungseinweihungsfeier hatte ich einen riesen Topf Gulaschsuppe gemacht. Für die viele Gäste. Naja, durch den Stress ist mir das „depperte“ Gulasch angebrannt. Hab es zwar umgeleert aber man schmeckte das Angebrannte natürlich raus. Da ich keine Zeit mehr hatte, alles nochmal neu zu machen, habe ich einfach total viele scharfe Pfefferoni, Chillischoten und Pfeffer reingeschüttet.
    Die Gäste haben brav mit viel Husten und noch mehr „Nachtrinken“ den Teller leer gegessen. Das Angebrannte hat man nicht mehr geschmeckt. Doch der Durchfall danach lol der ist heute noch Gespräch bei meinen Freunden. Schäm……

  6. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Zimtapfel,
    also, ich bin froh, dass ich es nicht probieren musste! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

    Lieber Schaps,
    meine Mailadresse findest Du unter „Kontakt“ oben. Noch ist allerdings leider keine Geschichte von Dir bei mir eingetrudelt… Schade, der Contest kommt nicht so richtig in die Gänge – vieleicht liegt das daran, dass ich selber in den letzten Tagen auch verhindert war und nicht zum Bloggen kam… 😦
    Liebe Grüße,
    Mareike

    Lieber Ecki,
    bitte lass mir noch was zukommen – gerade bei Dir rechne ich doch mit einem absoluten Knüller, nach der Geschichte mit dem Pilzeis… 😉
    Liebe Grüße,
    Mareike

    Liebe Nila,
    das klingt super, die Story werde ich mit in den Contest aufnehmen, wenn Dir das Recht ist! Gern mehr davon! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  7. Schaps sagt:

    Hm…ich vergess einfach nur immer die Story zu schreiben. Mach ich heute Abend…hab grad nicht die Zeit 🙂

  8. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Schaps,
    angekommen und aufgenommen, danke! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: