Der erste Schnee ihres Lebens

Heute Nacht hat es ordentlich geschneit, und dieses Mal ist es sogar kalt genug, damit der Schnee ein bisschen liegen bleibt. Und da Schnee hier am Rhein wirklich eine Ausnahmeerscheinung ist, habe ich natürlich sofort die Chance genutzt und bin mit Sichtfeldchen rausgegangen. Ich bin zwar noch erkältet, und es hat fast eine halbe Stunde gedauert, bis ich den Schneeanzug, den wir von einer Freundin geerbt haben, gefunden hatte, aber das war es Wert! So richtig schön dick eingemummelt haben Mama und Tochter einen schönen Ausflug in den Schnee gemacht. Sichtfeldchen hat sich auf ihren kurzen Beinchen wie ein kleiner Scheepflug durch den Schnee gearbeitet und die ganze Zeit begeisterte Ausrufe wie „Daaaa!“ oder „Ohhh!“ von sich gegeben. Die Konsistenz von diesem leichten, weißen Pulver musste sie natürlich ganz genau untersuchen, und besonders interessiert war sie an den Zweigen und Blättern, auf denen der Schnee liegen geblieben ist. Voller Begeisterung hat sie die Zweige geschüttelt, sodass der Schnee in alle Richtungen flog, und hat dann die süßesten Grimassen gezogen, wenn ihr der Schnee im Gesicht landete! Es war einfach hinreißend! Und heute hat sie auch zum ersten Mal vorgezogen, ihre Handschuhe anzubehalten, denn irgendwie war dieses wahnsinnig spannende weiße Zeug doch ganz schön kalt an den kleinen Händchen…

Advertisements

13 Responses to Der erste Schnee ihres Lebens

  1. Erika sagt:

    Liebe Mareike,
    oh ja, das sind schöne ERinnerungen. Die Kinder im Schneeanzug , was sie sich über Schlittenfahren und Schneebälle gefreut haben. Ich kann mir Deine Kleine richtig süß vorstellen. Bei uns schneit und schneit es auch in Rheinhessen. Ich war noch nicht draußen. Alles Gute und gute Besserung für die Erkältung.
    Liebe Grüße Erika***

  2. theomix sagt:

    Liebe Mareike,
    ikn Köln sollen es sogar 5 cm sein. Der< rste schnee im leben ist was tolles, was ich auch bei den eigenen kindern beobachten konnte. Sie gewöhnen sich schnell daran 🙂 und sind heute, über 11 und 13 jahre später, immerhin noch an schneegebilden wie schneemännern interessiert. Müssten sie schneeschippen, würden sie den winter etwas kritischer sehen…
    Einen schönen schneetag und viel warmen tee
    wünscht herzlich
    Jörg

  3. agichan sagt:

    Wie gern würde ich auch meiner Tochter ihren ersten Schnee präsentieren, aber da sie noch nicht laufen kann.. wird das dieses Jahr wohl noch nichts. 😉 Viel Spaß im Schnee dem Sichtfeldchen 🙂

  4. Lilo sagt:

    Hallo Mareike,
    bei uns ist der Schnee über Nacht auch liegen geblieben – 15 cm. Und den ganzen Vormittag über hat es auch geschneit. Wir waren aber noch nicht spazieren, weil die Mäxe immer noch eine eklige Erkältung mit allem drum und dran haben. Genau wie ich.
    Du schreibst immer so süß über deine Kleine – es macht richtig Freude das zu lesen 🙂

    Liebe Grüße
    Lilo

  5. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Erika,
    ja, das sind sicherlich Bilder, die man sein Leben lang nicht vergisst. Ich habe sie auch in meinem Herzen gespeichert! Und ich freue mich schon darauf, morgen wieder mit Sichtfeldchen durch den Schnee zu toben. Ich überlege ernsthaft, uns einen Schlitten anzuschaffen!

    Lieber Jörg,
    hier waren es so um die 15 cm Neuschnee, wenn mich mein Schätzvermögen nicht trügt. Leider hat es auch ein bisschen wieder weggetaut, aber ab heute Nacht soll es ja richtig kalt werden!
    Hihi, ich glaube, Schnee ist so etwas besonderes, dass man nie das Interesse an Schneemännern, Schneeengeln, Iglus und Schneeballschlachten verliert! Was das Schneeschippen betrifft, kann ich den Unmut aber verstehen. Im nächsten Winter (dem ersten im eigenen Haus) sind wir dann ja auch dran mit sowas…

    Liebe Agichan,
    na, das muss doch kein Hindernis sein! Pack Deine Kleine ordentlich ein, möglichst auch wasserdicht mit so einer Spiel-Matsch-Regen-Hose oder einem Schneeanzug, und dann setzt Du sie einfach mal in den Schnee und gibst ihr was davon zum Spielen. Da kann sie auch im Sitzen sicherlich schon was mit anfangen, und Du wirst viel Grund haben, Dich mitzufreuen!

    Liebe Lilo,
    ja, meine Kleine ist ja auch eins meiner absoluten Lieblingsthemen! Alles, was ich über sie sage und schreibe, kommt direkt aus meinem Herzen, denn das quillt fast über vor lauter Sichtfeldchen! 🙂
    Schade, dass Ihr ausgerechnet zu so einem seltenen Anlass noch immer krank seid! Aber vielleicht könnt Ihr ja dick eingemummelt trotzdem raus. Wenn man nicht gerade Fieber hat, tut frische Luft in Maßen doch ganz gut…!

    LIEBE GRÜSSE AN EUCH VIER!
    MAREIKE

  6. Schaps sagt:

    Oh man…ich kann mir richtig gut vorstellen wie das ausgesehen hat 😀
    Der eine kleine Bruder eines Kumpels war damals auch so fasziniert davon als er noch ganz klein war…poah, das ist auch schon 10 Jahre her oder so…umpf!

  7. Sicht-Feld sagt:

    Tja, lieber Schaps, man wird alt… 🙂

  8. Sicht-Feld sagt:

    Leider doch, auch Du…
    Aber man kann sich damit ja Zeit lassen, so handhabe ich es zumindest! 😉

  9. Lilo sagt:

    Sarah hat eine leichte Lungenentzündung.. ich bin mir nicht sicher, ob ich da wirklich rausgehen sollte mit ihr. Ich lasse es lieber bleiben – am Montag muss ich zu Fuß zum Doc laufen und da sollte es ihr ein wenig besser gehen 🙂

  10. Sicht-Feld sagt:

    Oje, die Arme!
    Nein, dann bleib lieber mit ihr drinnen, bevor es schlimmer wird.Ich wünsche ihr gute Besserung!

  11. Elisabeth sagt:

    Oh, liebe Mareike,
    ist das süß!!!!!! 🙂 Ein ganz schönes Abenteuer!
    Und dein neues Blog-Layout gefällt mir sehr, sehr gut!!!
    Alles Liebe von Elisabeth

  12. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Elisabeth,
    mit Sichtfeldchen erlebt man in der Tat jeden Tag neue Abenteuer. Ich habe mir vorgenommen, hier in Zukunft öfter mal davon zu erzählen.
    Danke für Deine Rückmeldung bezüglich des neuen Layouts – schön, dass es Dir gefällt! Ich bin auch sehr zufrieden.
    Allerliebste Grüße,
    Mareike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: