Zitat des Tages

Großvater Sichtfeld beim abendlichen Gesellschaftsspiel:

„Also, das Kartenspiel hier taugt ja echt nix – die sind ja alle durcheinander…!“

Advertisements

10 Responses to Zitat des Tages

  1. theomix sagt:

    Das ist ein guter Satz. Den sollte ich mir merken. 😀

  2. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Jörg,
    klasse, gell? Mein werter Herr Papa neigt zu solchen Lebensweisheiten. 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  3. theomix sagt:

    Liebe Mareike,
    dann bitte mehr davon! Zu Nonsens muss man geboren sein. Ich fühl es auch in meinen Genen…
    Hezlich Jörg

  4. Sicht-Feld sagt:

    *grins*
    Ich schätze mal, da habe ich von meinem Vater so einiges geerbt. Ich kümmere mich um Nachschub, bin ja noch ein paar Tage hier! 🙂

  5. Lilo sagt:

    Liebe Mareike,
    schön, dass du für uns hier Zeit findest während du auf Reisen bist 🙂
    Mit solchen Sprüchen kann man Kinder gut zum Lachen bringen 😆 Sehr schön!
    Liebe GRüße
    Lilo

  6. Erika sagt:

    Das ist wirklich ein guter Satz, liebe Mareike.
    Ich war dann auch oft schon ein solches Kartenspiel in meinem Leben. Ich habe aber mittlerweile akzeptiert, dass ich meine Karten so spielen darf, wie sie bei mir angelegt sind.
    Liebe Grüße
    im Sinn für Humor
    Erika:-D

  7. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Lilo,
    ja, selbst mich als großes Kind bringt mein Vater mit sowas immer wieder zum Lachen. 🙂 Ich mag das sehr!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  8. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Erika,
    tja, irgendwie muss man eben die Karten akzeptieren, die kommen, und sie bestmöglich spielen. Manchmal passt es auf Anhieb, manchmal will es überhaupt nicht passen – und vor allem weiß man nie so genau, was man kriegt. Aber irgendwie macht das das Leben ja auch spannend! Wenn alle Lebenskarten sortiert und ordentlich wären, dann wäre ja das ganze Spiel im Voraus zu erkennen, und auf was sollte man da noch gespannt sein dürfen?
    Danke für Deinen guten und passenden Vergleich!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  9. Schaps sagt:

    Aebr viel schlimmer ist es, wenn man ein neues Kartenspiel benutzt und die Karten alle so weggleiten!

  10. Sicht-Feld sagt:

    Stimmt, lieber Schaps, ich mag auch am liebsten diese alten, abgegriffenen Karten. Erstens liegen (und bleiben!) die besser in der Hand, und zweitens sieht man ihnen eben an, was sie schon alles erlebt haben…
    Liebe Grüße,
    Mareike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: