Heimat im Schnee

Gestern Nachmittag sind Sichtfeldchen und ich nun wieder zurück an den Rhein gereist, nachdem wir zwei rundum schöne Wochen in meiner unserer Heimat in Schleswig-Holstein verbracht haben. In den ersten Februartagen hatte es dort angefangen zu schneien, und das für Rendsburger Verhältnisse nicht zu knapp, sodass wir viel Spaß im Schnee hatten. Wir haben herrliche Tage mit den Großeltern Sichtfeld und Sichtfeldchens Patenonkel verbracht, haben vergnügliche Stunden mit Schoni, Linda und Noraksa verlebt und Sichtfeldchens größter Spaß war es, mit dem Hund vom Großvater Sichtfeld zu spielen und ihm Leckerli geben zu dürfen.Es war eine rundum tolle Reise, und wie immer war die Zeit viel zu schnell um. Unser einziger Trost war es, dass wir nun endlich wieder mit Herrn Sichtfeld vereint sind! Was war das für eine Wiedersehensfreude! Wer Lust auf ein paar fotografische Impressionen meiner Heimat hat, lese gerne weiter!

Diese Fotos entstanden bei einem Schlittenspaziergang an der Eider, dem Fluss, der durch Rendsburg „fließt“. Da sich der Nachmittag schon dem Ende neigte und im Norden die Tage ja eh kürzer sind, wirken sie durch den grauen Himmel schon etwas ungemütlich, es war aber trotzdem sehr schön – und beim Heimkommen genau der richtige Moment für die Sichtfeld’sche Wintertradition

2009-02-rendsburg-11

2009-02-rendsburg-2

2009-02-rendsburg-3

Dass auch bei uns in Rendsburg die Sonne scheinen kann, seht Ihr auf dem folgenden Foto.

2009-02-rendsburg-4

Und die letzten beiden Fotos stammen von einem sonnigen, aber eiskalten Ausflug nach Eckernförde, wo wir uns nach einem Schneestrandspaziergang in der Bonbonkocherei aufwärmten (Fotos und Bericht dazu hier).

2009-02-rendsburg-5

2009-02-rendsburg-6

Die armen Viecher Möwen hier müssen sich doch echt die Füße abfrieren, oder?!

Advertisements

34 Responses to Heimat im Schnee

  1. theomix sagt:

    Moin Mareike,
    gut, dass es noch ging. Jetzt tropft Regen gegen die Scheiben, alles matscht hinweg…
    Grüße, Jörg

  2. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Jörg,
    tja, das bringt die Jahreszeit so mit sich. Aber so langsam freue ich mich auch wirklich auf den Frühling!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  3. Schaps sagt:

    Ah! Die Eckernförder Bucht! Sehr schön, die kenn ich! ^^
    Als es hier geschneit hat, hab ich mich voll gefreut. Ich liebe Schnee! 🙂

  4. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Schaps,
    ich auch. Ich habe sogar festgestellt, dass am Rodel“berg“ meiner Kindheit auch jetzt noch/wieder gerodelt wurde. Schööön! Nur zum Snowboarden hats nicht gereicht…
    Liebe Grüße,
    Mareike

  5. lukeblogde sagt:

    Ich finde Schnee im Großen und Ganzen sehr schön, aber langsam reicht es dann auch…. wobei sich hier Schnee und Regen abwechseln 😦 Ich möchte endlich wieder Sonne sehen und wärmere tage haben…*buhu*

  6. Lilo sagt:

    Liebe Mareike,
    die Fotos sind ganz große Klasse! Ich wusste gar nicht, dass es in Schleswig-Holstein so wunderschön ist! Und auf Eure Sichtfeldsche Wintertradition bekomme ich langsam auch Appetit 😉
    Liebe Grüße
    Lilo

  7. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Sabrina,
    Du hast Recht, irgendwann reichts auch mit dem Schnee – vor allem dürfte es gerne mal wieder etwas wärmer werden! Ich freu mich auf den Frühling, er ist meine liebste Jahreszeit.
    Liebe Grüße,
    Mareike

  8. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Lilo,
    ja, meine Heimat ist wirklich wunderschön, obwohl ich da zugegebenermaßen nicht ganz objektiv bin… 🙂
    Vielleicht kommst Du ja mal in irgendeinem Urlaub oder z.B. auf der Durchreise nach Dänemark in die Gegend – ich könnte mir vorstellen, dass auch Deinen Beiden die Bonbonkocherei viel Spaß machen würde!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  9. Wortman sagt:

    Da hast du ja richtig Glück gehabt bzw. ihr 🙂

    Ich möchte jetzt zum Schliersee… da liegt ein Meter Schnee 🙂

  10. Lilo sagt:

    Wir könnten auch mal – anstatt unsere Familie am Tegernsee zu besuchen – nach Schleswig Holstein fahren 😀 wäre mal ein bisschen Abwechslung!

  11. Wortman sagt:

    Tegernsee, Lilo? COOL 🙂
    Bin ja fast um die Ecke. Welcher Ort denn? Direkt Tegernsee? Da sind wir immer gewesen und demnächst öfters wenn wir unten wohnen 🙂

  12. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Torsten,
    na dann viel Spaß im Schnee – genieß ihn nochmal so richtig, bevor es dann hoffentlich bald Frühling wird! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  13. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Lilo,
    ja, das wäre in der Tat eine Abwechslung, in die völlig andere Richtung fahren und etwas völlig anderes zu sehen bekommen… 🙂
    Wenn Ihr das wahr machen solltet, melde Dich vorher bei mir, ich kann Dir sicher ein paar Insidertipps geben!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  14. Lilo sagt:

    @wortman,
    die Familie meines Mannes wohnt in Rottach-Egern und meine Mama mittlerweile auch, weil sie dort seit ein paar Jahren arbeitet 🙂

    @Mareike,
    da komme ich gerne drauf zurück, danke! 🙂

  15. Schaps sagt:

    Okay, schade! 😀
    Aber das mit meinem alten Rodelberg würd mich auch mal interessieren…wobei wir immer auf einem waren, den nicht so viele kannten

  16. Wortman sagt:

    @Sicht-Feld: Mit Schnee geniessen ist nix. Bin ja derzeit noch in Bremen und hier ist nur Mistwetter 😦

    @Lilo: Dann haben wir ja mal irgendwann Chance uns über den Weg zu laufen im realen Leben 😉

  17. Lilo sagt:

    @wortman
    stimmt 😉 vielleicht sogar im Sommer. wer weiß.. übrigens hat der freund meiner schwiegermama da unten eine gärtnerei.. allerdings weiß ich jetzt nichtmehr ob das in Tegernsee ist oder in einem anderen nahen Ort

  18. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Schaps,
    solche Geheimtipps sind eh meist am besten! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  19. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Torsten,
    uuups, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich hatte gedacht, Du säßest praktisch auf gepackten Koffern Richtung Schliersee… 🙂
    Tja, das ist das Blöde am Norden, das mit dem Wetter. Aber wie war das? Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung…! 😉
    Liebe Grüße,
    Mareike

  20. Lilo sagt:

    ohh, Mareike.. ich glaube in Schliersee ist die Gärtnerei…

  21. Lilo sagt:

    ups nein – jetzt weiß ich es wieder!! Die Gärtnerei ist in Bad Wiessee 🙂

  22. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Lilo,
    und jetzt wird es Zeit, dass ich mal den Atlas auspacke… 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  23. Wortman sagt:

    @Mareike: Die Koffer sind noch leer, viele Kartons sind schon gepackt. 🙂
    Schliersee und/oder Tegernsee sind ja eine kleine Ecke weg von mir. Ich ziehe ja nach Freising 🙂

    Stimmt! Es gibt niemals nicht das falsche Wetter, nur falsche Kleidung. Trotzdem ist es ätzend, wenn man andauernd nur Regen hat, während andere bei schönem Wetter draußen rumhüpfen können.

    Das schöne ist ja am Süden, dass ich dann gegenüber hier oben auch ein paar Feiertage mehr habe im Jahr 😀

  24. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Torsten,
    ja, das genieße ich auch, seit ich hier am Rhein wohne. Fronleichnam, Karneval,… Das ist schon ein ziemlicher Pluspunkt gegenüber meiner ansonsten so über alles geliebten Heimat Schleswig-Holstein!
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Packen, Du Leidensgenosse, bei uns geht es ja auch demnächst endlich los…
    Mareike

  25. Wortman sagt:

    Karneval und so ein Zeug interessieren mich da eher weniger 😉
    Aus welcher Ecke SHs bist du denn?

    Danke für das Mitgefühl 🙂 Hier siehts übel aus… überall stehen Kartons herum obwohl es noch 5 Wochen dauert 🙂

  26. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Torsten,
    Karneval selber interessiert mich auch kein bisschen, aber ich freue mich, dass Herr Sichtfeld weniger arbeiten muss als sonst! 🙂
    Ich komme aus Rendsburg, wo ich ja auch gerade mit Sichtfeldchen gewesen bin: https://sichtfeld78.wordpress.com/2009/02/01/heimat-ich-koooooomme/
    Tja, wir müssen auch langsam mal anfangen mit dem Packen – bei uns sind es noch zwei Monate… 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  27. Wortman sagt:

    Irgendwie in der nähe von Rendsburg war ich auch schon mal 😉

    Wo geht es denn in 2 Monaten hin? Wieder zurück oder was, wo? Ich glaube, da habe ich was verpasst 😉

  28. Wortman sagt:

    da habe ich ja erstmal was zu lesen und zu gucken…

  29. mr.gene sagt:

    Schön im besten Bundesland der Welt gewesen ^^

    Das Wetter hat ja auch gepasst, da kann man als Tourist wenigstens von dem schönen Schleswig Holsten nur gutes berichten 😀

  30. Sicht-Feld sagt:

    Hallo Mr. Gene,
    willkommen bei mir – also noch ein Schleswig-Holstein-Fan! Das finde ich super! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: