Traum-Date

Gestern abend habe ich beim Einschlafen ein Date mit Herrn Sichtfeld ausgemacht. Das haben wir früher öfter mal gemacht, dann geriet es irgendwie in Vergessenheit – aber gestern abend war mir plötzlich wieder einmal danach. Das Besondere daran ist, dass es eine Verabredung für den Traum ist. Wir verabreden dann zum Beispiel, uns gleich nach dem Einschlafen an einem besonders schönen Ort zu treffen oder etwas besonders Schönes zu machen. Gestern haben wir uns für einen Barfuß-Strandspaziergang verabredet.

Ob wir uns nun wirklich im Traum getroffen haben, daran kann ich mich heute nicht mehr erinnern, aber darum geht es auch gar nicht. Das Schöne daran ist, dass man einschläft mit dem Gefühl der Sonne auf der Haut, des warmen Windes in den Haaren, des Sandes zwischen den Zehen oder der Wellen, die sanft die Fußknöchel umspielen, und mit der Hand des Liebsten in der eigenen…

Advertisements

22 Responses to Traum-Date

  1. agichan sagt:

    Was für eine wunderbare Idee um die Liebe frisch zu halten 🙂

  2. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Agichan,
    ja, nicht wahr? Probiert das doch auch mal, es gibt einfach ein schönes gemeinsames Gefühl vor dem Einschlafen. 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  3. Schussel sagt:

    Das ist wirklich eine tolle und wunderschöne Idee! Muss ich gleich heute abend mal vorschlagen, jetzt, wo wir für „echte“ Dates noch weniger Zeit haben also sonst…

  4. Wortman sagt:

    Das ist eine schöne Idee und wer weiß, vielleicht ist eure Traumverbindung mal so stark, dass ihr euch am nächsten Tag tatsächlich mal gemeinsam erinnert könnt… Man soll ja nie nie sagen.

  5. andrea2007 sagt:

    Liebe Mareike, was für eine wunderschöne Idee…und Du hast recht, es geht gar nicht drum, ob Ihr Euch wirklich dort trefft-auch wenn das natürlich nahezu perfekt wäre- sondern um die Nähe vor dem Einschlafen, wenn man so etwas zusammen „vereinbart“ (doofes Wort für sowas Schönes, mir fällt kein Schlaueres ein). Ich werd Dir diese Idee jetzt mal ganz frech klauen, darf ich? Liebste Grüsse Andrea

  6. theomix sagt:

    Liebe Mareike,
    mir fällt auch nichts besseres ein als „schöne idee“. aber wirklich!
    Herzlich, Jörg

  7. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Schussel,
    ja, macht das mal – ich kenne das, mit so einem Zwerg muss man sich die Zweisamkeit manchmal ganz schön erkämpfen… Viel Spaß beim Ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  8. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Torsten,
    das hat bisher zwar noch nicht geklappt, aber allein das Ausmalen der gemeinsamen Situation gleich im Traum, z.b. in Paris zu sein oder in unserem Lieblings-Steakhouse in Texas oder so, schafft einfach so viel Zweisamkeit… Einfach schön und zum Nachahmen empfohlen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  9. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Andrea,
    klar darfst Du klauen, sonst hätte ich das ja für mich behalten! 🙂 Ich freue mich, wenn jemand meine Ideen so schön findet, dass er oder sie sie auch mal probieren möchte!
    Viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  10. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Jörg,
    wie gesagt, alt bewährt und einige Zeit in Vergessenheit geraten, nun wieder ausgepackt und gerne zur Nachahmung empfohlen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  11. Wortman sagt:

    Die Idee an sich finde ich auch toll. Wer will sagen, dass es vielleicht nicht wirklich mal klappt 😉

  12. Nila sagt:

    Alleine die Idee ist wunderschön. Egal ob es klappt oder nicht. Etwas, das nur ihr beide teilt. Dieser Moment des Einschlafens… 😉

  13. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Torsten,
    ja, wer weiß?! Vielleicht klappt es auch dauernd, und man kann sich am nächsten Morgen nur nicht mehr daran erinnern…
    Liebe Grüße,
    Mareike

  14. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Nila,
    das stimmt, in dem Moment sind wir uns immer sehr nah. Ich finde das auch sehr schön, und ich denke, dass wir das in Zukunft wieder öfter machen werden. Jeden Abend geht das allerdings auch nicht, denn dann wird es zu sehr zur Pflicht und es fällt einem nichts romantisches mehr ein…
    Aber gestern abend z.B. haben wir uns für den Traum in dem Restaurant verabredet, wo wir vor acht Jahren unseren ersten gemeinsamen Abend verbracht haben, und allein die Erinnerung daran war so schön und romantisch, dass wir wahrscheinlich beide mit Kribbeln im Bauch eingeschlafen sind! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  15. Elisabeth sagt:

    Wow, das ist echt wunderschön, du Liebe!!!
    Ich werde dir das gleich tun, mich aber mit mir selbst verabreden, weil es niemanden sonst gibt… Oh ja, doch, ich könnte mich mit lieben BloggerInnen wie DIR verabreden! Obwohl das wird dann bald wohl fast zu viel und artet in einer Riesenstrandparty aus!? 😉
    Liebste fröhliche Grüße von Elisabeth

  16. Frau Momo sagt:

    Wunderschöne Idee! Find ich richtig klasse. Ob wir das auch mal versuchen….

  17. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Elisabeth,
    und selbst das klingt irgendwie verlockend, wenn es auch nicht ganz so intim ist wie der ursprüngliche Gedanke. Aber eine Bloggerstrandparty? Wäre doch mal nett! 🙂
    Liebe Grüße und Gute Nacht!
    Mareike

  18. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Frau Momo,
    ja, los, nur zu! Das wird Euch zwei Romantikern sicher gefallen! 🙂
    Liebe Grüße an Herrn Momo und Dich,
    Mareike

  19. Elisabeth sagt:

    Jaja, ich weiß, du Liebe,
    das war nicht so gemeint und funktioniert wohl so auch nicht… Naja, ich baue ja sehr darauf, dass sich das bald ändert bei mir und dass ich mich dann verabreden kann, so oder so 🙂 oder so UND so! 🙂
    Allerliebste Herzensgrüße von Elisabeth

  20. Sicht-Feld sagt:

    Liebste Elisabeth,
    ich bin mir ganz sicher, dass auch Du bald jemanden an Deiner Seite haben wirst, mit dem Du Dich so oder auch anders verabreden kannst! Das würde ja nicht mit rechten Dingen zugehen sonst, wenn so ein herzensguter und liebevoller Mensch wie Du alleine bleiben müsste! Ich bin überzeugt, da kommt bald jemand – wenn Du am wenigsten damit rechnest! 🙂
    Ich umarme Dich ganz doll!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  21. wortmeer sagt:

    Romatisch schön! Ich sehe Euch bildlich vor mir, wie Ihr da am Strand entlang geschlendert seid… Ein traumhaft schönes Wochenende und alles Gute schon mal für die Schlüsselübergabe, die Vorbereitungen und den Umzug! wortmeer

  22. Sicht-Feld sagt:

    Liebes Wortmeer,
    genau so bildlich sehe ich unsere Verabredung dann immer beim Einschlafen vor mir. Kann man etwas schöneres im Kopf haben beim Einschlafen?!
    Ich wünsche auch Dir ein wunderschönes Wochenende und dass es nicht so allzu schnell vorbeigeht! 😉
    Liebe Grüße,
    Mareike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: