Ohne Worte

Man stelle sich folgende Szene in einer Vorabendserie vor: Eine alleinerziehende Mutter, die nicht auf Männer, sondern definitiv auf Frauen steht (laaange Geschichte, wie sie dabei zu dem Kind kam) sitzt mit ihrer etwa 1 1/2 jährigen Tochter auf dem Schoß beim Kaffeekränzchen mit ihrer Freundin – und das süße Schauspielerbaby ruft während der ganzen Szene fröhlich, unbeirrt und immer wieder „Paaapi!“ oder „Paaapaaa!“… – …

Advertisements

6 Responses to Ohne Worte

  1. Wortman sagt:

    Ich stell mir das mal eher bildlich in einem entsprechenden Szenelokal vor 😉

  2. Elisabeth sagt:

    Liebe Mareike,
    hach, systemisch gesehen ist das ein armes Kind… Aber in einer Vorabendserie kann das ganz witzig sein, auch wenn nur das Fernsehpublikum weiß, dass das Kind eigentlich gar keinen Papa hat…
    Welche Serie hast du gesehen? 😉 Ich schaue ja nicht fern…
    Liebste Sonnengrüße von Elisabeth

  3. Lilo sagt:

    hehe… da hat die Freundin aber nix mehr zu lachen 😆

  4. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Torsten,
    tja, das hätte ganz sicher Fragen aufgeworfen…! 😉
    Liebe Grüße,
    Mareike

  5. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Elisabeth,
    ich gestehe, ich bin quasi von der ersten Stunde an ein Verbotene-Liebe-Junkie. Ich komm irgendwie nicht davon los, schließlich kenne ich die Leute schon seit über zehn Jahren… 🙂 Aber solange das mein einziges Fernseh-Laster ist… 😉 Und da wir über einen Festplattenrecorder verfügen, kann ich die Folgen auch immer dann schauen, wann es mir passt, also wenn Sichtfeldchen im Bett ist. Das ist schon praktisch!
    Ein Leben ohne Fernseher… das stelle ich mir zunächst mal sehr hart vor, zumindest die Umgewöhnungsphase. Aber probieren würde ich es schon gerne mal – da würde sich nur Herr Sichtfeld quer stellen! 🙂
    Warum siehst Du nicht fern, aus Überzeugung oder durch Zufall?
    Liebe Grüße,
    Mareike

  6. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Lilo,
    ich schätze mal die hatten viel Spaß beim Drehen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: