Büchermangel

*grummel*

Ich würde mich ja zu gerne an den Bücherrätseln von Lilo, Bonafilia und anderen liebe Bloggern beteiligen und selber mal eines posten, aber gerade jetzt sind tatsächlich alle meine Bücher in Umzugskartons! So ein Ärger! Ich wüsste genau, welche beiden Bücher ich auswählen würde – aber ich komme einfach nicht dran, um sie auch wirklich originalgetreu zitieren zu können…! Na, ich denke, nach dem Umzug werde ich die Bücherrätsel nachreichen – bis dahin kann ja jeder, der Lust hat, bei den o.g. Bloggern mitraten! 🙂

Advertisements

9 Responses to Büchermangel

  1. Lilo sagt:

    Hallo Mareike,
    die Rätsel rennen ja nicht weg. Bring erstmal deinen Umzug über die Bühne und dann gehts rund hier 😉 Ich bin schon auf deine Bücher gespannt!
    Liebe Grüße
    Lilo

  2. Frau Momo sagt:

    An meine Bücher komm ich zwar, nur zum Lesen komm ich einfach nicht. Da ist das Mitraten schwierig 😦

  3. piri sagt:

    Dann bist du schon in der heißen Umzugsphase … Ich war damals so vernarrt, dass ich mir eine Bücherkiste immer offen gehalten hatte – hätte ja sein können, dass ich lesen will. Dem war aber doch nicht so. Umziehen war entschieden spannender 😉

  4. Elisabeth sagt:

    Hey, das klingt voll nett – leider hab ich im Moment auch zu viel Arbeit und zu wenig Zeit für Rätsel… Aber ich werd mal schauen, was es zu rätseln gibt…
    Liebste Sonnengrüße von Elisabeth

  5. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Lilo,
    ja, der Umzug geht im Moment leider vor. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, meine Bücherrätsel werden auf jeden Fall nachgereicht! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  6. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Frau Momo,
    ich habe auch gerade eine längere Lese-Abstinenz hinter mir, aber jetzt genieße ich es sehr, mir einfach mal wieder Zeit für ein gutes Buch zu nehmen, und wenn es nur ein Viertelstündchen am Tag ist! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  7. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Piri,
    das stimmt, umziehen ist wirklich spannend! Und ich bin auch noch längst nicht an dem Punkt angekommen, wo es mir auf die Nerven geht, im Gegenteil, ich bin ganz kribbelig vor lauter Vorfreude! Aber trotzdem nehme ich mir ein bisschen Zeit zum Lesen, immer ein paar Minuten abends vor dem Einschlafen (wenn ich nicht zu müde bin…).
    Liebe Grüße,
    Mareike

  8. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Elisabeth,
    dann wünsche ich Dir, dass Dir trotz Deiner vielen Arbeit im Moment auch noch genug Zeit für andere schöne Dinge bleibt! Das Leben soll ja nicht nur aus Arbeit bestehen, auch wenn sie einen noch so sehr erfüllt!
    Liebe Frühlingsgrüße,
    Mareike

  9. Schaps sagt:

    Und ich komm jetzt endlich ÜBERHAUPT mal wieder zum Lesene! Endlich! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: