Zaaaaahnschmerzen…

… halten mich seit etwa zwei Wochen immer wieder von den Dingen ab, auf die ich Lust habe, so z.B. auch vom Bloggen. Ich muss zurzeit eine eklige Parodontose-Behandlung über mich ergehen lassen, und irgendwie verheilt es nicht ganz wie geplant. Seit gestern nun bin ich komplett mit Schmerzmitteln zugedröhnt, anders geht es nicht mehr. *heul*

Naja, auch das wird vorübergehen… Ich habe nur ein schlechtes Gewissen, dass auch Sichtfeldchen und nicht zuletzt Herr Sichtfeld unweigerlich darunter zu leiden haben, wie es mir gerade geht…

Advertisements

16 Responses to Zaaaaahnschmerzen…

  1. Schussel sagt:

    Mhh, nicht schön, liebe Mareike. Da hoffe ich maml schwer, dass diese blöden Schmerzen bald ein Ende haben und alles vernünftig verheilt. Zahnfleisch ist eine ganz blöde Sache, ich kenne das (und Du erinnerst mich daran, mich mal wieder besser darum zu kümmern…)

  2. andrea2007 sagt:

    Oh, Du arme, Zahnschmerzen sind wirklich das fieseste, was man haben kann. Da wünsche ich Dir schnell Besserung. Und Deine beiden Liebsten haben doch bestimmt Mitgefühl und Verständnis, oder nicht? Alles Liebe für Dich, Andrea

  3. Noraksa sagt:

    Das muss sofort aufs Titelblatt, Frau Sichtfeld im Drogenrausch, mal wieder, welches Fest steht denn jetzt vor der Tür, die Hochzeit ist doch schon vorbei.

  4. Elisabeth sagt:

    Du liebste Mareike,
    ich weiß, wie schlimm das sein kann – haben mir doch diese unsäglichen Zahnschmerzen alle Weihnachtstage vergällt und zur Hölle gemacht…
    Ich wünsche dir von Herzen, dass es dir bald wieder gut geht und du lachen kannst wie eh und je!!! Wirst sehen, auch DAS geht vorbei und es kommen wieder schöne Tage!
    Ich drück dich ganz lieb, Elisabeth

  5. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Schussel,
    oooh ja, ich habe mir geschworen, es nie wieder so weit kommen zu lassen! Es macht wirklich keinen Spaß! Inzwischen bin ich auch bei der nächsthöheren Dosierung des Schmerzmittels angekommen… 😦
    Liebe Grüße,
    Mareike

  6. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Andrea,
    Sichtfeldchen will mir immer was von ihrem Keks abgeben, und wenn ich dann ablehne sagt sie ganz süß „Mama Aua!“ und zeigt auf meinen Mund, und wenn ich dann den Mund aufmache, dann pustet sie, damit es mir besser geht… *dahinschmelz*
    Herr Sichtfeld muss leider viel arbeiten im Moment, aber wenn er zuhause ist, ist er ganz lieb und kümmert sich um mich und entlastet mich mit Sichtfeldchen, das ist schon super!
    Danke für die Besserungswünsche… Kann ich gebrauchen!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  7. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Noraksa,
    erinnere mich nicht daran! Aber bei der Hochzeit hatte ich wenigstens nur Fieber und einen erkälteten Kopf, das ist ja gar nichts gegen diese blöden Zahnschmerzen!
    Nein, eine Feier steht zum Glück erstmal nicht an, erst wieder zum Geburtstagsmarathon im September. 🙂
    Ich ruf Dich auch noch an, versprochen! Im Moment bin ich nur einfach froh über jedes Wort, das ich nicht sprechen muss, denn mein ganzer Unterkiefer ist wund. Na, dass kennst Du ja vielleicht auch… 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  8. Sicht-Feld sagt:

    Du liebe Elisabeth,
    danke fürs Mutmachen! Ja, an Deine weihnachtlichen Zahnschmerzen musste ich auch schon denken, und kann jetzt noch viel besser nachvollziehen, was da mit Dir los war! Ich bin im Moment einfach froh, dass es Schmerztabletten gibt. So kann ich nachts sogar einigermaßen schlafen…
    Aber Du hast Recht, bald sollte ich es überstanden haben und kann mich dann wieder voll und ganz den erfreulichen Dingen des Lebens widmen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  9. Schaps sagt:

    Dann darfst du dir eben keinerlei Schmerzen ansehen lassen! 😀

  10. Erika sagt:

    Liebe Mareike,
    ich habe gerade bei Elisabeth gejammert, was ich alles für Schmerzen hab,
    jetzt les ich bei Dir, Zahnschmerzen,
    gute Besserung Du Liebe wenn jetzt mein Rücken schmerzt, meine Hustenanfälle mir die Luft nehmen und meine neuen Kronen drücken, mein Blutdruck auf 170 geht (gestern war er so hoch) dann denke ich an Dich, dass Du´s auch nicht so gut hast im Moment,
    Schöne Hochzeit hattet ihr, das ist doch wunderbar
    Alles Gute für Dich
    herzlichst grüßt Dich Erika

  11. Babsi sagt:

    liebe mareike ein liebes trösterchen auch von mir.
    das wäre mein absoluter horror da ich eine schlimme panik vor zahnärzten habe.
    bald hast du es überstanden liebe mareike!!!ich wünsch es dir sehr
    gglg babsi

  12. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Schaps,
    ich geb mir alle Mühe, aber mein Nervenkostüm ist doch deutlich dünner als sonst. Das bekommt Sichtfeldchen natürlich mit… Und ich rede aus offensichtlichen Gründen längst nicht so viel wie sonst! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

  13. Sicht-Feld sagt:

    Du liebe Erika,
    dann wünsche ich auch Dir gute Besserung. Ich sage jetzt einfach mal, geteiltes Leid ist halbes Leid – schön, wenn man mit seinem „Gejammer“ auf so liebevoll-fürsorgliche Ohren stößt, nicht wahr? Ich finde, das tröstet und heilt, zumindest die Seele! 🙂
    Auch Dir alles Liebe und Gute!
    Mareike

  14. Sicht-Feld sagt:

    Liebe Babsi,
    eigentlich gehe ich, so unglaublich das auch klingt, gerne zu meiner Zahnärztin, denn die Frau ist einfach spitze! Sie verbeitet permanent gute Laune und erzählt pausenlos, während sie Dich behandelt, sodass Du so aufs Zuhören konzentriert bist, dass Du den Rest gar nicht so mitbekommst. Und das funktioniert wunderbar, auch wenn man den Trick dahinter erkannt hat. Nur dieses Mal ist es eindeutig so eklig und schmerzhaft, dass ich zum ersten Mal nicht gerne zu ihr gehe… Naja, es kann schließlich nur besser werden!
    Liebe Grüße,
    Mareike

  15. theomix sagt:

    Liebe Mareike,
    ich habe fast vergessen, auch meine Wünsche zur guten Besserung hierhin zu schreiben. Dass andere darunter leiden, lässt sich dann nicht mehr vermeiden. Aber das macht doch die Familie aus: Alle sind dabei, und keiner geht raus.
    Nur damit es sich reimt…
    Also, Gute Besserung!, herzlich, Jörg

  16. Sicht-Feld sagt:

    Lieber Jörg,
    danke für Deine lieben Worte und Besserungswünsche – so ganz ganz langsam wird es etwas besser. Wir wollen ja optimistisch bleiben! 🙂
    Liebe Grüße,
    Mareike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: