Thomas Moses Party – Mama nicht singen!

Hach ja, unser religiöses Kind! Nicht nur, dass sie seit Oktober (!) ihren Held Sankt Martin verehrt, eine Schwäche für Sankt Nikolaus hat, sich am liebsten als Maria verkleidet und zu gerne die Kinderbibel liest, die sie zu Weihnachten bekommen hat – nein, sie wittert tatsächlich überall religiöse Themen.

Das in der Überschrift genannte Zitat fiel heute mittag, als ich sie zum Schlafen hinlegen wollte. Das ist im Moment aufgrund einer Mittelohrentzündung ein ziemlicher Aufwand, und wir ziehen bisweilen alle elterlichen Register. Dazu gehört natürlich auch das Singen von Schlaf- und anderen beruhigenden Liedern. Heute nun fiel mir nichts anderes mehr ein als der schöne lateinische Kanon „Dona nobis pacem“. Und nach ein paar Minuten, als ich Sichtfeldchen schon schlafend wähnte, piepste es mir plötzlich aus den Kissen entgegen: „Thomas Moses Party – Mama nicht singen!“

Advertisements

7 Responses to Thomas Moses Party – Mama nicht singen!

  1. theomix sagt:

    Das ist was für Wumbaba.
    Und diese geniale verbindung von altem testament (Moses) und neuem (Thomas).
    Sehr heiter!

  2. Schonzeit sagt:

    Mama…. du bist nicht in der Band. 😀

  3. Elisabeth sagt:

    Mama darf auf der Party nicht singen? 😉
    Wer dann, liebe Mareike!? *lach*
    Herzliche Sonnengrüße zu dir und deinen Liebsten, Elisabeth

  4. Dori sagt:

    Liebe Mareike,
    lach – ich lese immer wieder gerne hier. Deine Kleine scheint sich ja prächtig zu entwickeln, und genug Selbstbewußtsein hat sie ja auch.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit Deinen Lieben,
    Dori 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: